Termine

geplante Termine - Exklusiv-Paar-Wochenende

 

2024

26.1.- 28.1.   Exklusiv-Paar-Wochenende - gebucht

09.2.- 11.2.   Exklusiv-Paar-Wochenende - gebucht

 

22.3.- 24.3.  Exklusiv-Paar-Wochenende - gebucht

12.4.- 14.4.    Exklusiv-Paar-Wochenende - reserviert

24.5.- 26.5.  Exklusiv-Paar-Wochenende - noch frei

7.6.- 9.6.      Exklusiv-Paar-Wochenende - noch frei

Aktuelles

Vortrag & Workshop 18.02.2024

 

Was haben unsere Beziehungsformen mit der Triangulierungserfahrung der Kindheit zu tun? 

 

 

Stehst du auch vor der Herausforderung der vielen Beziehungsmodelle? Fragst du dich, welches Beziehungsmodell zu dir passt, warum manche Konstellationen für manche gelingen, für manche nicht?

Unser Erleben von Nähe und Distanz wird maßgeblich durch unsere Triangulierungserfahrung in der Kindheit geprägt. Was haben Affären und Beziehungsmodelle damit zu tun?

 

13.00- 14.00 Uhr Vortrag: 

  • Beziehungsmodelle vs. "Beziehungsunfälle"

  • Triangulierung und das gesunde Dritte

  • das Dritte in der Zweierbeziehung

  • Triangulierung als Ursache für das Modell was wir leben?

  • Mono-, Polygam, Affären, Dreieicksbeziehungen uvm. im Zusammenspiel mit Triangulierung 

14.15- 17.15 Uhr Workshop: 

  • Erstellen der eigenen Triade der Herkunftsfamilie

  • Reflektion in der Gruppe oder im geschützten Einzelsetting möglich
  • Besuch des Vortrags ist Voraussetzung und thematische Grundlage


Tag der offenen Tür in der Naturheilpraxis - 17.02.2024

 

Wir stellen uns vor und feiern unser 5. gemeinsames Jahr.

 

 

Wir eröffnen feierlich zu 14.00 Uhr.

 

14.30- 18.00 Uhr Vorträge: 

  • Valerie Adl, Fussreflexzonen DIY

  • Janine Schöning, von verletzten zu gesunden Grenzen, traumasensible Paartherapie
  • Janana Klemm, kraftvoll im Körper, Wege zu mehr Lebendigkeit
  • Mareike Scheele, Stresstoleranz & Trauma
  • Gudrun Kotte, Face Reading, Antlitzdiagnostik in der TCM
  • Jürgen Martin, krank ohne Diagnose? die Stoffwechselstörung HPU
  • Friedemann Domke, Stille, meine Arbeit - Stille

14 - 18 Uhr wird es die Möglichkeit geben, mit uns ins Gespräch zu kommen.


Kontroverser Vortrag - 

Was haben unsere Beziehungsformen mit der Triangulierungserfahrung der Kindheit zu tun?

 

 

Freitag, 17.11.2023 - 18- 19 Uhr

 

Stehst du auch vor der Herausforderung der vielen Beziehungsmodelle? Fragst du dich, welches Beziehungsmodell zu dir passt, warum manche Konstellationen für manche gelingen, für manche nicht?

Unser Erleben von Nähe und Distanz wird maßgeblich durch unsere Triangulierungserfahrung in der Kindheit geprägt. Was haben Affären und Beziehungsmodelle damit zu tun?

 

Inhalte des Vortrags: 

  • Beziehungsmodelle vs. "Beziehungsunfälle"

  • Triangulierung und das gesunde Dritte

  • das Dritte in der Zweierbeziehung

  • Triangulierung als Ursache für das Modell was wir leben wollen?

  • Mono-, Polygam, Affären, Dreieicksbeziehungen uvm. im Zusammenspiel mit Triangulierung 



Seminarreihe – Bindung, Partnerschaft und Trauma

Herbst 2023 - 07.10. - 21.11.23

 

 

Vortragsreihe: 07.10.2023

 

Trauma, Bedürftigkeit & Streit -  07.10.23, 11.15– 12.15

  • Streiten als „Traumafolgestörung“?

  • ist Streit laut, leise, kalt oder hitzig
  • Bedürftigkeit, Sehnsucht und die Leere
  • was passiert im Hirn wenn wir streiten? warum Debatten nichts bringen
  • warum wir streiten, auch wenn wir eine gute Kindheit gehabt haben

  • Trauma-Dialog und Scheindialog

  • Streit und Debatten beenden

Bindungsdynamik in Beziehung - 07.10.23, 12.30 – 13.30 

  • wie bildet sich ein „Prototyp von Bindung“

  • wie wirkt sich dieser auf unsere Beziehung aus

  • wie können wir unsere Dynamik „einfach“ verstehen

  • wie arbeitet die traumasensible Paartherapie? 




 

Gruppen-Online-Kurs

Frieden in Beziehungen leben 

- was die Liebestypen brauchen

 

Dienstags 18.00 - 20.00, 5 Termine

Online, 17. + 31. Oktober und 7., 14. + 21. November 2023 

 

Was bringt Paare dazu im Unfrieden zu leben?

Wie äußert sich dieser Unfrieden? Laut, leise, ungeduldig, verzweifelt? Welche Prägung, bzw. Bindungstrauma wirkt sich wie genau auf die Beziehung aus und was braucht der jeweilige "Liebestyp" um in den Frieden zu kommen?

Eingeladen sind Paare, Einzelpersonen (in Beziehung) und auch Singles. 

 

Inhalte:

  • Grundlagen der Hirnphysiologie, Traumawissen
  • was sind die Liebestypen /emotionalen Grundkonflikte
  • welcher Liebestyp bin ich? mein Partner?
  • wie liebt und streitet der jeweilige Typ
  • Partner-Körper-Übungen um den jeweiligen emotionalen Grundkonflikt zu beruhigen


Eltern-Kurs

Was brauchen die Gefühle?

Bindung + Motivation der Emotionen

 

Mittwochs 19.00 - 20.30, 5 Termine

Online, 18. Oktober und 1., 8., 15. + 22. November 2023 

 

So wie wir geprägt sind, so bieten wir Beziehung zu unserem Kind an. Jeder Mensch hat seine eigene Prägung und kann mit der ein oder anderen Emotion gut und nicht so gut umgehen. Macht es dich manchmal unruhig oder nervös, wenn ein bestimmtes Gefühl auftaucht?

Was wollen die Emotionen überhaupt, was ist deren Ziel und wie kommen sie zur Ruhe?

Was passiert wenn wir sie nicht beruhigen können? Ab wann entsteht ein emotionaler Grundkonflikt? 

 

Inhalte:

  • was sind die "Bewegungen der Liebe"?
  • wie drückt sich Bindungsmotivation aus
  • was brauchen die jeweiligen Emotionen - was kann ich tun
  • was bringt mich aus der Ruhe?
  • ab wann entsteht ein emotionaler Grundkonflikt


  

Seminar - ungesunde Beziehung - Neustart oder noch eine Runde?

 

"Der Andere" und der eigene Anteil

Integrieren und neu Ausrichten

 

Fr. 03.11.23, 17.00- 19.30, Sa. 04.11.23, 10.00- 18.00, und So. 05.11.23, 10.00- 13.30

 

Wir Menschen sind Bindungswesen. In nahen Beziehungen sind wir meist am verletzlichsten. Oft können wir uns nur noch dabei zusehen wie uns ein Verhalten "passiert", oder wir stets die selben Schleifen drehen. Fragst du dich warum dir immer wieder dasselbe passiert?

Hast du keine Lust mehr auf die nächste "Runde"?



vergangene Veranstaltungen


 

Seminar - ungesunde Beziehung - Neustart oder noch eine Runde?

 

"Der Andere" und der eigene Anteil

Integrieren und neu Ausrichten

 

Fr. 21.04.23, 17.00- 19.30, Sa. 22.04.23, 10.00- 18.00, und So. 23.04.23, 10.00- 13.30

 

Wir Menschen sind Bindungswesen. In nahen Beziehungen sind wir meist am verletzlichsten. Oft können wir uns nur noch dabei zusehen wie uns ein Verhalten "passiert", oder wir stets die selben Schleifen drehen. Fragst du dich warum dir immer wieder dasselbe passiert? Hast du keine Lust mehr auf die nächste "Runde"?


 

Seminarreihe – Bindung, Partnerschaft und Trauma

Frühjahr 2023 - 25.02. - 19.03.23

 

 

Vortragsreihe: 25.02.2023

in der Naturheilpraxis, Weinbergstr. 8, Eberswalde

 

Trauma, Bedürftigkeit & Streit -  25.02.23, 11.15– 12.15 Uhr

  • Streiten als „Traumafolgestörung“?

  • Bedürftigkeit, Sehnsucht und die Leere
  • was passiert im Hirn wenn wir streiten? warum Debatten nichts bringen
  • warum wir streiten, auch wenn wir eine gute Kindheit gehabt haben

  • Trauma-Dialog und Scheindialog 

Bindungsdynamik in Beziehung -25.02.23, 12.30 – 13.30 Uhr 

  • wie bildet sich ein „Prototyp von Bindung“

  • wie wirkt sich dieser auf unsere Beziehung aus

  • wie können wir unsere Dynamik „einfach“ verstehen

  • wie arbeitet die traumasensible Paartherapie? 

 

Wie Bindungsmuster unser Leben prägen - und wie wir über sie hinauswachsen, 

 

Vortrag per Zoom - Mi., 01.03.2023 19.00 - 20.30 

 

 

2-Tages-Seminar

(Körpertherapeutische Bindungsarbeit)

 Sa. 18.03.23, 10.00 – 18.00 und So. 19.03.23, 11.00 – 14.30

 

Bindungsmuster prägen unser gesamtes Leben und bestimmen nicht nur in Freund- und Partnerschaft, sondern auch unseren sozialen Alltag, sogar wie wir uns in unserer Haut fühlen. Bindungsmuster werden in der Kindheit geformt und steuern unser Beziehungsverhalten in unseren heutigen Beziehungen.

 

Wir wollen spielerisch und achtsam die eigenen Bindungsstile erforschen, körperlich erfahren und vielleicht sogar über unsere Muster hinauswachsen. Wagst du dich?

 

Inhalte des Seminars

  • Bindungsstile

  • Welcher Bindungstyp bist Du und was dir Dein Körper darüber verrät

  • Erforschen von Nähe und Distanz

  • körpertherapeutische Übungen & Arbeit mit dem Nervensystem

  • auf welche Weise gehe ich in Partnerschaft oder Freundschaft

  • Ausblick in die Zukunft – wenn echte Begegnung möglich wird

 mit Mareike Scheele und Janine Schöning